Eriacta 100 mg Online ohne Verschreibung


Eriacta 100 mg kaufen


Eriacta 100 MG Tablette enthält Sildenafil. Sie ist besser bekannt als die blaue Pille. Es ist ein wirksames Medikament zur Behandlung der erektilen Dysfunktion (ED) bei Männern. Erektile Dysfunktion ist ein Zustand, in dem ein Mann nicht in der Lage ist, eine für den Geschlechtsverkehr ausreichende Erektion zu erreichen und/oder aufrechtzuerhalten. Dies geschieht aufgrund einer verminderten Durchblutung durch körperliche Verletzungen und bestimmte medizinische Bedingungen, oder aufgrund einiger psychologischer Bedingungen wie Angst, Stress, Depression, etc.

Eriacta 100 MG Tablette entspannt die Blutgefäße und hilft bei der Erhöhung des Blutflusses in den Penis. Einige Nebenwirkungen von Eriacta 100 MG Tablette gehören Spülung (Rötung und Gefühl von Wärme), Kopfschmerzen, Magenverstimmung, Schwindel, verschwommenes Sehen, etc. Normalerweise verschwinden diese Nebenwirkungen von selbst wieder. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn sich diese Nebenwirkungen verschlimmern oder über längere Zeit anhalten.

Eriacta 100 MG Tablette kann mit oder ohne Nahrung eingenommen werden, wie von Ihrem Arzt verschrieben. Es wird empfohlen, dass Sie die Tablette 30-60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr einnehmen. Sie können sie aber auch bis zu 4 Stunden vor dem Sex einnehmen. Dieses Medikament wird Ihnen helfen, die Erektion nur dann zu bekommen/aufrechtzuerhalten, wenn Sie sexuell stimuliert sind. Nehmen Sie keine zusätzlichen Pillen für schnelle Ergebnisse. Eriacta 100 MG Tablette ist nur für Männer bestimmt. Es ist nicht für die Verwendung bei Frauen und Kindern empfohlen.

Eriacta 100 MG Tablette wird nicht für Menschen mit Herz- und Nierenproblemen empfohlen. Vermeiden Sie die Einnahme dieser Tablette, wenn Sie in der jüngeren Vergangenheit einen Schlaganfall oder Angina pectoris (Brustschmerzen und Unwohlsein) hatten. Vermeiden oder beschränken Sie den Alkoholkonsum während der Behandlung, da er zu Schwindelgefühlen führt. Fahren Sie nicht Auto und bedienen Sie keine Maschinen, während Sie mit Eriacta 100 MG Tabletten behandelt werden.

Wirkungen und Nebenwirkungen

Haupt- und Nebeneffekte für Eriacta 100 MG Tablette

  • Kopfschmerzen
  • Nasenbluten
  • Verdauungsstörungen
  • Schlafstörungen
  • Durchfall
  • Schwindel
  • Blutiger und trüber Urin
  • Brennen, Taubheit, Kribbeln in den Armen und Füßen
  • Sehstörungen
  • Lichtempfindlichkeit
  • Anhaltende und schmerzhafte Erektion
  • Schmerzhaftes Wasserlassen
  • Übermäßiges Tränen des Auges
  • Klingeln oder Brummen in den Ohren
  • Taubheit
  • Nasenverstopfung
  • Übelkeit
  • Rötung der Haut, insbesondere im Gesicht und am Hals

Allgemeine Hinweise

Nehmen Sie Eriacta 100 MG Tablette mit oder ohne Nahrung ein, aber wenn Sie eine schwere Mahlzeit eingenommen haben, kann es länger dauern, bis es wirkt. Zerdrücken, zerbrechen oder kauen Sie die Tablette nicht. Nehmen Sie die Tablette nicht öfter als einmal pro Tag ein.

Es wird nicht empfohlen, Ihr Arzneimittel an andere Personen weiterzugeben, auch wenn deren Zustand derselbe zu sein scheint wie Ihrer.

Es ist ratsam, Eriacta 100 MG Tablette eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr einzunehmen. Sie können es aber auch jederzeit zwischen 30 Minuten und 4 Stunden vor dem Geschlechtsverkehr einnehmen.

Suchen Sie einen Arzt auf, wenn die Erektion länger als 4 Stunden nach dem Geschlechtsverkehr anhält.

Es ist wichtig zu beachten, dass dieses Medikament ohne sexuelle Stimulation nicht wirkt. Dieses Medikament heilt nicht die erektile Dysfunktion.
Faktoren wie Fettleibigkeit, Rauchen, Trinken usw. können ebenfalls zu Erektionsstörungen beitragen. Folgen Sie wichtige Änderungen des Lebensstils wie Rauchen und Trinken, Gewichtskontrolle, eine gesunde Ernährung, und die Ausübung zusammen mit Eriacta 100 MG Tablette.

Denken Sie daran, dass Eriacta 100 MG Tablette bietet keinen Schutz gegen sexuell übertragbare Krankheiten (STDs) wie Syphilis, Gonorrhoe, HIV, etc. daher sollten angemessene Sicherheitsmaßnahmen getroffen werden, während mit Geschlechtsverkehr.

Wann sollte man sie nicht verwenden?

Allergie

Vermeiden Sie die Einnahme von Eriacta 100 MG Tabletten, wenn Sie in der Vergangenheit allergisch auf Eriacta reagiert haben. Suchen Sie sofort einen Arzt auf, wenn Sie Symptome wie Hautausschlag, Juckreiz/Schwellungen (insbesondere im Gesicht/Zunge/Rachen), starken Schwindel, Atembeschwerden usw. bemerken.

Nitrathaltige Arzneimittel

Wenn Ihnen nitrathaltige Arzneimittel wie Nitroglycerin, Isosorbid usw. verschrieben wurden, dürfen Sie Eriacta 100 MG Tabletten nicht einnehmen, da sie den Blutdruck senken und zu einem kardiovaskulären Kollaps führen (ein gefährlicher Blutdruckabfall, der tödlich sein kann). Das Risiko anderer Nebenwirkungen wie Schwindel, Benommenheit, Ohnmacht, Kopfschmerzen, Hitzewallungen, Herzklopfen und Priapismus (verlängerte und schmerzhafte Erektion, die nicht mit sexueller Aktivität zusammenhängt) kann sich ebenfalls erhöhen.

Riociguat

Riociguat ist ein Medikament zur Behandlung der pulmonalen arteriellen Hypertonie (PAH; hoher Blutdruck in den Gefäßen, die das Blut zur Lunge transportieren). Die Einnahme von Eriacta 100 MG Tabletten wird nicht empfohlen, wenn Sie mit Riociguat behandelt werden, da es Ihren Blutdruck erheblich senken kann, was gefährlich sein kann. Es können auch andere Nebenwirkungen wie Schwindel, Benommenheit, Ohnmacht, Hitzewallungen, Kopfschmerzen und Nasenverstopfung auftreten.

Herzinsuffizienz (Herzschwäche)

Von Herzinsuffizienz (Herzschwäche) spricht man, wenn der Herzmuskel nicht in der Lage ist, das Blut so gut zu pumpen, wie er sollte. Menschen mit schwerer instabiler Angina pectoris (Brustschmerzen) oder schwerer Herzinsuffizienz sollten Eriacta 100 MG Tabletten nicht einnehmen. Auch sexuelle Aktivitäten werden in solchen Fällen wegen des möglichen Risikos eines Herzinfarkts nicht empfohlen. Dieses Arzneimittel wirkt sich auch auf die Blutgefäße des Herzens aus und kann zu anderen Herzproblemen führen.

FAQ

Wie lange dauert es, bis die Wirkung dieses Arzneimittels eintritt?

Die Wirkung von Eriacta 100 MG Tablette tritt innerhalb von 30 bis 60 Minuten nach Einnahme der Tablette ein.

Wie lange hält die Wirkung dieses Arzneimittels an?

Eriacta 100 MG Tabletten können bis zu 24 Stunden im Körper verbleiben.

Ist es sicher, während der Einnahme dieses Arzneimittels Alkohol zu konsumieren?

Vermeiden Sie während der Einnahme von Eriacta 100 MG Tabletten den Konsum von Alkohol, da dieser den Blutdruck senkt. Nebenwirkungen wie Schwindel, Ohnmacht, Erröten, anhaltende Kopfschmerzen, Veränderungen der Herzfrequenz usw. können auftreten.

Ist dieses Arzneimittel gewohnheitsbildend?

Für Eriacta 100 MG Tablette wurde keine Gewöhnungstendenz festgestellt.

Darf dieses Arzneimittel während der Schwangerschaft eingenommen werden?

Eriacta 100 MG Tabletten werden nicht für die Einnahme bei Frauen empfohlen.

Darf dieses Medikament während der Stillzeit eingenommen werden?

Die Einnahme von Eriacta 100 MG Tabletten wird für Frauen nicht empfohlen.